Presse aktuell:

__________________________________________________________________________________________

Poesie auf Alemannisch

Hebelbund │“Literarische Begegnungen“ im Dreiländermuseum

Von Katharina Ohm

Eindrücke von Werken dichtender Bodensee-Alemannen wurden rund 40 Besuchern am Sonntag bei einer Lesung aus der Reihe „Literarische Begegnungen“ des Hebelbunds vermittelt  HB

mehr>

Meister  der  Mundart

Hebelbund │ Literarische Begegnungen

Lörrach. Im und ums Dreiländermuseum ist am kommenden Sonntag, 17. September, viel geboten.

Neben dem slowUp Basel-Dreiland, der dort zum Abschluss der Ausstellung „Faszination Fahrrad“ seinen Endpunkt hat, lädt der Hebelbund um 17 Uhr zu einer Lesung in seiner Reihe „Literarische Begegnungen“ ein. Der Radolfzeller Dichter Klaus-Dieter Reichert, stellt die alemannische Mundartdichtung vom Bodensee vor. HB

mehr>

Zeichensprache hilft im Sprachendschungel

Elsässischer Abend mit dem Dichter Pierre Kretz im Dreiländermuseum / Ein Blick über die Deutsch-Französische Grenze. HB

mehr>

Auf den Spuren der elsässischen Identität

Hebelbund: Spannende „Literarische Begegnung“ mit Pierre Kretz HB

mehr>

Zu den Hörspielen: «Ich bi n ä beesi Fräü» von Pierre Kretz >HIER<

Sprachenschmuggler im Hebelsaal

Hebelbund: Elsässischer Abend  HB

mehr>

So manchem Ort ein Denkmal gesetzt

Stadtführung: Mit Museumsleiterin Ulla K. Schmid auf den Spuren Johann Peter Hebels in Schopfheim

mehr>

Hebelstündli in der Grundschule

Aufführung: Gedichte szenisch und musikalisch untermalt / Zahlreiche Eltern

mehr>

Grüne Oase in der Stadt

Hebelpark: Wasserspiele und Himmelsliegen am Samstag eingeweiht / Viele Interessierte kamen

mehr>

MARKTGEFLÜSTER: Leben rund ums Denkmal

Recht hat der Oberbürgermeister: Ganz gewiss hätte der Dichter, dem der Hebelpark seinen Namen verdankt, und der seit mehr als hundert Jahren tags wie nachts über die Grünanlage blickt, seine helle Freude an dem fröhlichen Treiben zu seinen Füßen.

mehr>

Hebel wäre gerne vom Sockel gestiegen

Schon bei der Einweihung zeigt sich die große Akzeptanz des neuen Hebelparks mit seinen Grün- und Aufenthaltsbereichen.

mehr>