Presse aktuell:

__________________________________________________________________________________________

Lesung mit Preisträger

Der aktuelle Hebelpreisträger Lukas Bärfuss kommt am heutigen Donnerstag zu einer Lesung zum Hebelbund HB

mehr>

Weit mehr als ein Moralapostel

Hebelstiftung│Beat Trachsler: „Bei Johann Peter Hebel geht es gruselig und deftig zu“

Beat Trachsler strahlt eine große Wärme und Herzlichkeit aus. „Den Doktor lassen wir mal schön weg, wir sind ja hier im mündlichen Umgang miteinander“, sagt er beim Gespräch in unserer Redaktion mit Augenmerk auf seinen akademischen Titel. Trachsler ist Präsident der Basler Hebelstiftung, die das Andenken an den Schriftsteller und Theologen Johann Peter Hebel seit mehr als 150 Jahren lebendig hält.

mehr>

Dialekt auch ein prima Ventil

Hebelschoppen│Viel Beifall für Lieder und Gedichte

Bad Bellingen-Hertingen (sih). Hebelfreunde aus Deutschland, der Schweiz und dem Elsass und Männer und Frauen in Markgräfler Tracht besuchten den Hebelschoppen in Hertingen (wir berichteten). Mit dabei waren auch Vertreter der Kanderner Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins (SWV) – die Ortsgruppe hatte den Hebelschoppen vor 107 Jahren ins Leben gerufen.

mehr>

Widersprüche machen ihn modern

Autor Stefan Pflaum hält Festvortrag beim 107. Hebelschoppen / Hebels Beziehung zu Religion und Frauen

Von Silke Hartenstein

Zum 107. Hebelschoppen widmete sich der in Schallstadt lebende Autor Stefan Pflaum in seinem Festvortrag in der gut besetzten Kirche Johann Peter Hebels Beziehung zur Religion, zu den Frauen und seiner Rolle als Kalendermann.

mehr>

Auf den Spuren von Hebel

Dreiländermuseum │ Goethe-Gesellschaft in Region zu Gast

Lörrach. Johann Wolfgang von Goethe hat das Werk von Johann Peter Hebel hoch geschätzt.

mehr>

„Von armen, aber frommen Eltern“

Der Hebelbund gab in Hauingen Einblick in die Familiengeschichte des Dichters / Hebels Eltern heirateten in Hauingen.

LÖRRACH-HAUINGEN. Einen hochinteressanten Sonntagnachmittag erlebten Hebel-Freunde im vollbesetzten Gemeindehaus und in der Nikolauskirche bei dem Einblick in die Familie des großen Heimatdichters, Theologen und Pädagogen Johann Peter Hebel, den Vizepräsident Axel Huettner gab. Der Hebelbund hatte eingeladen. HB

mehr>

Poesie auf Alemannisch

Hebelbund │“Literarische Begegnungen“ im Dreiländermuseum

Von Katharina Ohm

Eindrücke von Werken dichtender Bodensee-Alemannen wurden rund 40 Besuchern am Sonntag bei einer Lesung aus der Reihe „Literarische Begegnungen“ des Hebelbunds vermittelt  HB

mehr>

Meister  der  Mundart

Hebelbund │ Literarische Begegnungen

Lörrach. Im und ums Dreiländermuseum ist am kommenden Sonntag, 17. September, viel geboten.

Neben dem slowUp Basel-Dreiland, der dort zum Abschluss der Ausstellung „Faszination Fahrrad“ seinen Endpunkt hat, lädt der Hebelbund um 17 Uhr zu einer Lesung in seiner Reihe „Literarische Begegnungen“ ein. Der Radolfzeller Dichter Klaus-Dieter Reichert, stellt die alemannische Mundartdichtung vom Bodensee vor. HB

mehr>

Zeichensprache hilft im Sprachendschungel

Elsässischer Abend mit dem Dichter Pierre Kretz im Dreiländermuseum / Ein Blick über die Deutsch-Französische Grenze. HB

mehr>

Auf den Spuren der elsässischen Identität

Hebelbund: Spannende „Literarische Begegnung“ mit Pierre Kretz HB

mehr>

Zu den Hörspielen: «Ich bi n ä beesi Fräü» von Pierre Kretz >HIER<